Dipl.-Bauingenieur

Von der Handwerkskammer zu Leipzig öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

für das Straßenbauer-, Maurer- und Betonbauerhandwerk; für das Estrich-, Fliesen-, Platten- und
Mosaiklegerhandwerk sowie für das Holz- und Bautenschutzgewerbe; Teilgebiet: Bautenschutz

Beratender Ingenieur - Gutachter - GTÜ-BAU Servicepartner Raum Leipzig - Halle - Mitteldeutschland


Sachverständiger für Schimmelpilzbefall des DHBV

Schimmel

Als Schimmelpilze fasst man in der Mikrobiologie eine systematisch heterogene Gruppe von filamentösen Pilzen (Fungi) zusammen, die in der Mehrzahl zu den taxonomischen Gruppen der Ascomyceten (Schlauchpilze) und Zygomyceten (Jochpilze) gehören.[1] Die große Mehrzahl der Schimmelpilze führt ein eher unauffälliges Dasein als Saprobiont.
Dagegen sind einige Schimmelpilzarten, z. B. Tabakblauschimmel,
meldepflichtige Pflanzenkrankheiten oder haben aufgrund ihrer Lebensweise in bestimmten ökologischen Nischen für den Menschen besondere Bedeutung als Human-Parasiten (z. B. Aspergillus fumigatus),
Erzeuger von Pilzgiften in verdorbenen Lebensmitteln (z. B. Aflatoxine und Patulin),
aber auch als Nahrungsmittel-Veredler (z. B. als charakteristische Zutat von Schimmelkäse und Salami),
biologische Quelle für Antibiotika (z. B. Penicillin) und cholesterinsenkende Medikamente (z. B. Lovastatin).

DHBV-Merkblatt zur fachgerechten Schimmelpilzbeseitigung in Innenräumen

Lesen Sie weiter zum Thema » Gutachter für Schimmel und Schimmelpilzbefall